Encephalartos cerinus 1,5cm

Artikelnummer: 1480

39,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 4-6 Tag(e)

Beschreibung

Pflanze mit 1,5cm Caudex und 3 Blättern


Kurzbeschreibung der Art


ENCEPHALARTOS CERINUS (WAXEN CYCAD)


Encephalartos cerinus gehört zu den Zwerg-Encephalartos. Er bildet seinen Stamm unterirdisch aus und zeigt oberirdisch nur bis 30 cm und 20 bis 25 cm im Durchmesser. Succer werden nur selten und wenige gebildet. Er hält 8 bis 10 Blätter mit einer Länge von 0,80 bis 1,20 m. Die Blätter stehen fast senkrecht auf der Krone. Die Blattfarbe ist bei sonnigem Standort blau, im Halbschatten grün.

Der Naturstandort von Encephalartos cerinus liegt in einer einzigen Felsenschlucht im Tugela Ferry Bereich im Bezirk KwaZulu-Natal. Dort wächst er in einer Höhe von 900 m an einem heißen und trocknen Ort. Die Pflanzen sind entlang einer fast senkrechten Felswand verstreut. Dieses bedeutet, das die Pflanzen eine sehr gute Drainage und volle Sonne benötigen.

Männliche Pflanzen entwickelt 2 bis 3 blau-grüne und im reifen Zustand gelbe Cones. Die Cones haben den gleichen wachsartigen Überzug wie die Blätter. Die Höhe der männlichen Cones sind 55 bis 60 cm hoch und 8 bis 10 cm im Durchmesser. Die weiblichen Cones sind eiförmig, 30 bis 35 cm hoch und 15 bis 18 cm im Durchmesser.

Der Name cerinus bedeutet wachsartig und bezieht sich auf den wachsartigen Überzug der Blätter.

Kurzinfo

Wasserbedarf: sehr wenig gießen

Blattfarbe: grün/blau

Stamm: unterirdisch

Frosttoleranz: kein Frost

Standort: sonnig