Encephalartos dolomiticus 3cm caudex plus Ableger

Artikelnummer: 1160

899,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 4-6 Tag(e)

Beschreibung

Pflanze mit 3cm Caudex und einem Ableger


Kurzbeschreibung der Art


ENCEPHALARTOS DOLOMITICUS (WOLKBERG CYCAD)


Encephalartos dolomiticus bildet Stämme bis zu 2 m Höhe aus, die dazu neigen sich zu legen, wenn sie höher als 1 m werden. Er ist succerbildend. Die kräftig blauen Blätter erreichen eine Länge von 80 cm. Es wird vermutet, das Encephalartos dolomiticus am Naturstandort ausgestorben ist. Diese Art verlangt so viel direktes Sonnenlicht wie nur möglich.

Der Naturstandort dieser Art liegt in den Deakensbergen im Südosten der Provinz Limpopo in einer Höhe von 100 bis 1500 m. Dort wächst er in extrem unwegsamem Gelände. Er wurde in kurzem Grünland gefunden mit vereinzelten kleinen Bäumen, scheinbar immer im Dolomitgestein.. Es gibt keine klimatologischen Daten für diese abgelegene Region, die jährliche Niederschlagsmenge liegt vermutlich bei 600 bis 800 im Jahr und es kann im Winter vermutlich Frost geben.

Die von männlichen Pflanzen ausgebildeten Cones sind olivgrün. Es werden bis zu drei, eng eiförmige und 30 bis 40 cm hohe Cones ausgebildet. Der Durchmesser des männlichen Cones beträgt ca. 6 bis 10 cm. Die weiblichen Cones, die auch bis zu drei stück ausgebildet werden, sind eiförmig, 30 bis 45 cm hoch und 18 bis 25 cm im Durchmesser.

Der Name nimmt Bezug auf die Vorliebe von Encephalartos dolomiticus im Dolomitgestein zu wachsen.

Kurzinfo

Wasserbedarf: nur wenig gießen

Blattfarbe: blau

Stamm: hoher, baumartiger Stamm

Frosttoleranz: mäßig

Standort: sonnig